Philipp Düsselberg Architekten - Logo
Poststraße

Mehr Raum auf begrenztem Platz
Wohnhaus in der Düsseldorfer Carlstadt

Das bestehende historisch geprägte Wohnhaus an der Poststraße in der Düsseldorfer Carlstadt präsentiert sich als Altbau-Traum. Fast vier Meter hohe Decken und die zentrale Lage am Spee’schen Graben sind nur zwei der vorhandenen Vorzüge.

Das Entwurfskonzept sieht moderne Grundrisse vor, die großzügige Wohnräume mit direkt angrenzenden Dachterrassen kombinieren. Das Wohnen findet auf verschiedenen Ebenen jeweils mit Bad en Suite statt. Durch die gezielte Öffnung der Räume mittels großer Fenstertüren und barrierefreier Terrassen entstehen fließende Übergänge in den Gartenbereich.

Die von außen wirkenden engen Innenstadt Verhältnisse verwandeln sich durch den Anschluss von zahlreichen Garten- und Terrassenflächen zu großzügigem Lebensraum.

Projektdaten:
610 m² BGF

Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße
Poststraße