Philipp Düsselberg Architekten - Logo
Meerbusch

Ganz offen und der Natur so nah
Generationenwechsel auf dem Land

Durch das Entfernen der raumaufteilenden Wände erhält das Haus eine ganz neue Raumwirkung und bringt den Bewohnern eine besondere Großzügigkeit der Räume und die Integration zum Garten näher. Durch die Wandlung der Braun- und Grüntöne der 80er in die Farben weiß und silbergrau verändert sich die emotionale Stimmung in einen zeitgemäßen Style. Der durchgängige und beheizte Betonfußboden steigert die Großzügigkeit und Klarheit des Raumeindruckes. Das Schlafzimmer unter dem Dach erhält ebenfalls den direkten Blickkontakt in den Garten. Die gezielten Änderungen bringen die Weitläufigkeit der Natur und viel Sonne in das vormals sehr dunkle Haus.

Projektdaten:
280 m² BGF

Meerbusch
Meerbusch
Meerbusch
Meerbusch
Meerbusch
Meerbusch